Welcome


WILLKOMMEN

Hier gibt es Fotos meiner Heimat Schweiz, von Wanderungen und Reisen, sowie Bilder zu verschiedenen Projekten. Themenliste ist rechts zu finden. Danke für den Besuch. Klick aufs Bild zum vergrössern.

WELCOME

On this blog you will find images from Switzerland, my mountain tours and my travels, as well as images of my different projects. On the right hand side you will find a list with the themes. Thank you for stopping by.

04.10.2017

Leben mit Büchern # 03

Ein Projekt von Pat Kerkis Farbkleckse
Jeden zweiten Mittwoch gibt es ein neues Bild.
Gezeigt, resp. fotografiert darf alles, was mit Büchern zu tun hat.

Bild # 03  -  Erinnerung

Dieses sehr alte Buch ist eine Erinnerug an meinen Vater.
Aepfel und Birnen - Die wichtigsten deutschen Kernobstsorten.
Herausgegeben von der Verlagsbuchhandlung Paul Parey, Berlin (1894)
Es zeigt sehr schöne Farbtafeln von 53 Äpfel und 51 Birnen mit Beschreibungen über Baum und Frucht.

edit: Fotos vom Innenleben gibt es im Beitrag LmB # 03a  >> hier

zum vergrössern Klick aufs Bild



Vielen Dank für Besuche und Kommentare.

Kommentare:

  1. Da hast Du ja einen wahren Schatz liebe Esther, ich habe auch noch so einige Bücher von meinem Vater, aber eins erinnert mich immer ganz besonders an ihn "Der schwarze Hengst Bento", darüber ich sogar mal einen Beitrag geschrieben - ein herrliches Buch und mein Vater liebt es.
    Danke für die geweckten Erinnerungen, es ist immer schön, in solchen Büchern/Erinnerungen zu schwelgen
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kirsi, danke! Freut mich, dass dir mein Beitrag so gut gefällt. LG Esther

      Löschen
  2. So etwas sind ganz besonders schöne Erinnerugen, wenn sie an Familie erinnert, nicht wahr liebe Esthe.
    Danke fürs teilhaben lassen.
    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Elke, für deinen Besuch. Ja solche Schätzchen haben bei mir einen Ehrenplatz. LG Esther

      Löschen
  3. Das wunderschöne alte Buch hast Du phantastisch dargestellt.
    Du bist ja eh eine Meisterin im gestalten von Grafiken.
    Gefällt mir sehr gut was Du da zeigst.
    LG
    Agnes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Agnes, vielen Dank für deinen Besuch und dein Lob.
      LG Esther

      Löschen
  4. Anonym4.10.17

    Das Buch ist bestimmt inzwischen ein echtes Schätzchen.
    Da es heute im normalen Supermarkt meist nicht mehr so viele unterschiedliche Sorten gibt,
    ist es schön, wenn man darin stöbern und auch alte Sorten entdecken kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Tonari.Ja es macht echt Spass darin zu stöbern.
      LG Esther

      Löschen
  5. Liebe Esther, was für ein wunderbares altes Schätzchen und dazu noch eine so liebe Erinnerung.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe moni,vielen Dank für deinen Besuch. LG Esther

      Löschen
  6. Solche Buchschätze sind etwas ganz Besonderes und verdienen einen speziellen Platz im Bücherregal.

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva, danke dir und ja der Ehrenplatz ist auf sicher.
      LG Esther

      Löschen
  7. Liebe Erinnerung ... und so alte Obstsorten - ich wüszte gern, was es davon heute noch gibt und wo...
    Grüsze aus dem Harz
    Mascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Mascha für deinen Besuch. Ich vermute mal so ca. die Hälfte. Inzwischen gibts auch wieder neu gezüchtete Sorten.
      LG Esther

      Löschen
  8. Was für eine schöne Erinnerung an Deinen Vater. Und das Buch ist sicherlich auch sehr schön. Mich hätte jetzt ein Bild von innen sehr interessiert. Eine wirklich schöne Idee.
    LG Pat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Pat, vielen Dank. Ja das Buch ist sehr schön in Orange. OK ich werde die Tage noch ein paar Fotos vom Inhalt zeigen. Danke für die Anregung.
      LG Esther

      Löschen
  9. Liebe Esther, das ist bestimmt ein richtiges Schätzchen mit vielen alten Sorten, die mn heute meist gar nicht mehr kennt, und ausserdem eine liebe Erinnung an deinen Vater, herzliche grüsse kalle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke lieber Kalle, so ist es. Doch inzwischen gibt es auch wiederum neu gezüchtete Sorten.
      LG Esther

      Löschen
  10. Dieses Bild hast Du wieder einmal wunderbar gestaltet, liebe Esther. Und ein Buch nur über Äpfel und Birnen, daß es das gibt bzw. gab. Da bin ich auch gespannt, wie es "von innen" aussieht.

    Ich liebe ebenfalls alte Bücher, wie Du ja weißt. Mein Vater hat allerdings kein Buch zur Hand genommen – dafür war er ein hervorragender Gärtner, alles autodidaktisch beigebracht...

    Liebe Grüße an Dich!
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christa, danke für deine lieben Zeilen. Auch mein Vater war Gärtner und Gartengestalter :) Das Innenleben des Buches kannst du hier sehen https://escara-fotoprojekte.blogspot.ch/2017/10/leben-mit-buchern-03-a.html
      Liebe Grüsse
      Esther

      Löschen