Welcome


WILLKOMMEN

Hier gibt es Fotos meiner Heimat Schweiz, von Wanderungen und Reisen, sowie Bilder zu verschiedenen Projekten. Themenliste ist rechts zu finden. Danke für den Besuch.

WELCOME

On this blog you will find images from Switzerland, my mountain tours and my travels, as well as images of my different projects. On the right hand side you will find a list with the themes. Thank you for stopping by.

04.01.2015

Fotoprojekt 16/14 - 16 Minimalismus



Wir sind beim letzten Thema für dieses Projekt angekommen, es lautet MINIMALISMUS. Viele verschiedene Motive sind mir dazu eingefallen. Ich entscheide mich für IKEBANA; das ist die Japanische Kunst des Blumen arrangieren. Darin findet sich sehr viel Minimalismus, werden doch die Gestecke mit minimalen Zutaten kreiert. Mehr Informationen über Ikebana bei Wikipedia. Nähere Informationen über das Projekt gibt es bei Alex.

An dieser Stelle geht mein herzlicher Dank an Alex für das Organisieren und die Durchführung dieses Projektes. Es hat mir sehr viel bedeutet und die letzten zwei Jahre Spass gemacht. Leider ist jedoch das Feedback bei den Projektteilnehmern sehr mimimalistisch, was ich sehr bedaure.

Kommentare:

  1. Hallo Esther,
    ein tolles, sehr stimmungsvolles Bild als Projektbeitrag. Du hast das Thema sehr gut umgesetzt und voll getroffen, Klasse!
    Liebe grüße, Jörg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jörg,
      vielen Dank für dein Lob. Ich freue mich, dass dass dir mein Bild so gut gefällt. Schön, dass wenigstens Du bei meinem letzten Beitrag einen Kommentar hinterlässt. Wie du siehst, glänzen alle andern durch Abwesenheit. Auch bei flickr kam nichts.
      Dir und deinen Lieben wünsche ich ein gesundes und glückliches 2015.
      Liebe Grüsse, Esther

      Löschen
  2. liebe Esther, super Foto.
    Ja bei den Projekten ist es fast immer so, zuerst sind alle Feuer und Flamme und dan ... ;-)
    Alles Gute für dich
    lg
    karl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, lieber Karl für deine Anmerkung. Ja leider ist das so, es war echt frustrierend. Ich habe eigentlich nur für mich selbst durchgehalten.
      Wir "sehen" uns noch anderweitig :)
      Auch für dich ein glückliches und erfülltes 2015.
      Liebe Grüsse, Esther

      Löschen